Ersatz für Vorfilter 811201511D

  • Nabend!


    Der/die eine oder andere wird es mitbekommen haben: Ich habe mich um echten Ersatz für den Luftabscheider zwischen Tank und elektrischer Spritpumpe für die Einspritzer bemüht.


    Worum geht es?

    Die Kraftstoffpumpe im Heck soll nach vorne je nach Motor ungefähr 6 bar Druck liefern und saugt dafür das Benzin aus dem Tank.

    Damit die Pumpe nicht unter Kavitation (schädliche Luftblasen) leidet, haben viele unserer Boliden ab Werk einen Luftabscheider davor, siehe Bild:

    FB_IMG_1619989770374.jpg

    (Das hässliche gelbe Etwas in der Mitte)


    Hier eine Einordnung nach Teilekatalog:

    FB_IMG_1619990435070.jpg


    In schön sieht das Vieh so aus:

    FB_IMG_1619989289659.jpg


    Leider gibt es diesen Filter schon lange nicht mehr in Europa zu kaufen.

    VAG selbst nennt dieses Teil „Filter“, aber in dieser Version tut es mehr als nur Dreck zu filtern.

    Es werden viele Nachbauten davon gehandelt (teilweise „außer in die Schweiz“ ;)), die tatsächlich nur Filter sind. Die sehen dann so aus:

    Kraftstoff-Vorfilter-Audi-80-90-Coupe - Kopieren.jpg


    Moment – da fehlt ja die Halterung, und die Zu- und Ableitung sind zentrisch?

    Ja, für einen Filter reicht das, aber nicht für einen Schutz vor Luftblasen, denn da brauchen wir noch die Hilfe der Schwerkraft.


    Die vollwertigen Luftabscheider haben oben einen fest angebrachten Halter, der die Ausrichtung des Filters fest vorgibt. Somit ist klar, dass der Zulauf immer oben ist und der Ablauf deutlich tiefer. Wenn sich also Luft in das Gehäuse verirren sollte, wird sie durch den höher liegenden Zulauf wieder zum Tank geleitet und nicht durch den tiefer liegenden Ablauf zur Pumpe, wo Luftblasen zu Kavitation führen können.


    Es gab noch eine Weile ein baugleiches Ersatzteil von Volvo unter der Teilenummer 3202711:

    FB_IMG_1619988824548.jpg


    Das bekommt man allerdings inzwischen auch nur noch für 40€ gebraucht von religiösen Holländern. ;)

    Es gibt einen Händler in Missouri/USA, der perfekte Nachbauten der echten Luftabscheider anbietet:

    Screenshot_2021-05-02-23-49-01-237_com.android.chrome.png


    wego0002 hat die Filter von etrailer.com mal untersucht, sie sehen innerlich aus wie die alten Originale, nämlich mit einem feinen, becherförmigen Sieb.


    Leider versendet etrailer.com nur nach Nordamerika (USA und Kanada), also habe ich eine Sandkastenfreundin aktiviert, die jetzt in Oklahoma wohnt.

    Sie hat für mich ein ziemlich großes Paket davon bestellt und vorm Weiterschicken geprüft:

    IMG-20210425-WA0004.jpg


    IMG-20210425-WA0005.jpg


    Laut Tracking erwarte ich die Viecher kommende Woche in Leipzig, dann wird erstmal die Zollabfertigung fällig.


    Blanker Warenwert war ungefähr 3,50€ pro Stück, zuzüglich amerikanischer Steuer, inneramerikanischem Shipping, Fracht nach Europa und deutschem Zoll werden ungefähr 10€ pro Stück daraus. Seht mir eine gewisse Unschärfe mangels Kristallkugel nach.


    Eine überschaubare Anzahl kann ich hier anbieten, für größere Mengen würde ich die Bezugswege an jemanden weitergeben, der Verbindungen nach Nordamerika und Lust auf viel Geld fremder Leute auf dem Konto hat – ich bin erstmal bis Herbst mit den nachgefertigten Kühlern ausgelastet. :)


    Viele Grüße!


    P.S.: Wenn Ihr alle auch bei anderen Nachfertigungs-Schmieden nachfragen könntet, dass nicht mehr nur die billigen Vorfilter gebaut werden, sondern auch die Luftabscheider – das wäre schön.


    Gute Nacht!

  • Wie wir hier im Forum schon mehrfach festgestellt haben, haben eben nicht alle Fahrzeuge mit K- rsp-KE-Jetronic diesen Filter ab Werk verbaut. Was genau die Unterschiede sind, weshalb die drin oder eben nicht vorhanden sind, ist zur Zeit unbekannt.

    Die Typ 89 mit KE-Jetzronic haben diesen Filter auch nicht mehr, obwohl die einen höheren Druck fahren. Ebenso die ganzen Fahrzeuge mit elektronischen Einspritzungen, die im Extremfall auch gegen 5.5 bar liefern müssen. Wenn getunt, oft auch deutlich mehr. Von dem her überzeugt mich Deine Erklärung nur bedingt.



    Gruss Markus

  • Hi Markus,


    danke für Deine Hinweise!

    Dass auch die einfachen Filter ab Werk verbaut wurden, hatte ich bis dato nur „gerüchteweise“ aber noch nicht bestätigt gehört. Ich habe meinen Text entsprechend angepasst. Danke! 👍

    Dass es für elektrische Kraftstoffpumpen generell günstig ist, Luftblasen von ihnen fernzuhalten, dürfte wohl Konsens sein, denke ich.


    Viele Grüße!

    --JøMa.

  • Hallo Jørn,


    Hier sollte jeder wissen ob bei seinem Auto so einen Vorfilter verbaut ist. Zu bekommen ist der ja nicht mehr und wer den will der weiß das schon zu schätzen. Bei meinem Typ 81 mit NG Motor ist original auch keiner vorgesehen, beim 4Z hingegen schon.

    wego0002 , dir ist sicher aufgefallen, dass der Filter bei den Baumaschinen relativ oft zu wechseln ist. Bei Audi gibt's da meines Wissen gar kein Wechselintervall. Wenn ich dran denke wie dreckig manche Tanks innen sind, dann...

    LG, Hannes

    Audi Coupé GT 1987 NG2 Herbert (Lago met.)

    Audi Coupé GT 1987 NG1 Hermann (Satinschwarz met.)

    Audi Coupé GT 1987 JN - Umbau auf PV Hermine (Lago met.)

    Audi A5 Coupé 2010 2,7 TDI Schalter (Granatrot Perleffekt) (Fährt meine Frau damit)

    Audi A6 Quattro Limo 2019, 3,0 TDI Automat Typ 45 (Tangorot met.) (Dienstwagen)

  • Hallo Jørn,


    Hier sollte jeder wissen ob bei seinem Auto so einen Vorfilter verbaut ist. Zu bekommen ist der ja nicht mehr und wer den will der weiß das schon zu schätzen. Bei meinem Typ 81 mit NG Motor ist original auch keiner vorgesehen, beim 4Z hingegen schon.

    wego0002 , dir ist sicher aufgefallen, dass der Filter bei den Baumaschinen relativ oft zu wechseln ist. Bei Audi gibt's da meines Wissen gar kein Wechselintervall. Wenn ich dran denke wie dreckig manche Tanks innen sind, dann...

    LG, Hannes

    Moin Hannes,

    es gab mal eine TSB in den 80ern in der wie und wann der Filter zu wechseln war oder ganz zu entfernen. Als Begruendung wurde da was angegeben das Das Teil nur als Drecksammler fuer Neuwagen eingeabut war und somit nach einer gewissen Zeit nicht mehr benoetigt wurde.

    Just FYI.


    Ciao


    Werner

    There can be only one! Ur-Quattro forever!


    MY 85 Ur Quattro (GV Swiss spec.) :)

    MY 85 Ur Quattro (WX US spec.):whistling:
    MY 83 Ur Quattro (WX US spec.) ?(
    MY 85 90 quattro (KV German spec.) :D
    MY 87 4000 CS quattro (JT US spec., berried in 2012) :(
    MY 81 Audi 100 GL 5E (WC German spec.) :S
    MY 07 Q7 (BAR US spec.) :thumbsup:
    MY 93 90 CS quattro (AAH US spec.) :rolleyes:
    MY 95 90CS Sport FWD (AAH US spec.; berried in 2015) :(

  • Dass auch die einfachen Filter ab Werk verbaut wurden, hatte ich bis dato nur „gerüchteweise“ aber noch nicht bestätigt gehört.

    Das habe ich so nicht behauptet.


    Dass es für elektrische Kraftstoffpumpen generell günstig ist, Luftblasen von ihnen fernzuhalten, dürfte wohl Konsens sein, denke ich.

    Auch das habe so nicht behauptet. Ich tendiere eher zur Aussage, dass das, was ich Filter und Du Luftabscheider nennest, eher ein Filter ist und das Problem mit den Luftblasen nicht wirklich eines ist.



    Gruss Markus

  • Ich fürchte auch, dass da mit den Luftblasen etwas zu viel rein interpretiert wird. Es dürfte sowieso erst Luft in die Leitung kommen, wenn der Tank zu 99% leergefahren ist. Und dann wäre das Teil viel zu klein um noch effektiv als Luftabscheider zu funktionieren - eine gute K-Jet-Spritpumpe hat eine Fördermenge von mindestens 1L pro 30 Sekunden, saugt damit pro Sekunde 30 mL an, hätte also spätestens nach einer Sekunde diesen Filter komplett leergesaugt.

  • Mein KE hat diesen Filter drin. Hab ich auch schon als "Filter" erneuert.


    Ich glaube hab den bei Quattros in Wittlich gekauft. (25 € ?!)


    Ob nun mit oder ohne Luftblasen:


    Lob an JoMa für deinen Einsatz, nun gibt es mal ein paar bezahlbare Ersatzmodelle für 811201511d !


    Danke dafür ! :whistling:

  • This threads contains 23 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!