Posts by frank.vt

    wären ja aber auch wieder nur in Verbindung mit gekürzten Dämpfern möglich

    Hey. Nein. Ich habe die H&R Federn (29553-1) mit Bilstein B4 drin in meinem Coupe.


    Heute würde ich, da ich doch etwas zügiger unterwegs bin, die B6 nehmen, B8 (gekürzte B6) sind nicht notwendig.


    Meine realistische Tieferlegung beträgt 35 mm, der Restfederkomfort ist akzeptabel.


    KW Fahrwerk (KW V3) fahre ich in meinem 944 Turbo - ok, nicht nur das Fahrwerk ist eine andere Welt. :)

    Auch hier gibt es noch Restfederkomfort.

    Herzlich willkommen Sebastian !


    Die K-Jet - und ihre Komponenten - vom Tank bis zur Düse und wieder zurück ist keine Raketentechnik.


    Meiner (K-Jet, nicht KE-Jet) hat u.a. auch ein 272 Grad Dbilas NW. Wenn auch alle Betriebszustände super sind, läuft auch der die ersten zwei Minuten im Stand grausam.

    Einen Fehler kann ich nicht finden, fahre nun nach dem Starten gleich los und an der nächsten Kreuzung sind die zwei Minuten schon um und alles ist gut.


    Will nur sagen: Deine Fehlerumschreibung ist keine Katastrophe und mit überschaubarem (finanziellen) Aufwand in den Griff zu bekommen.


    Wenn Brun so nett ist und mal drüber schauen kann: um so besser - der hat auch Super-Plus in den Adern !

    Guten Abend !


    Wollte nochmals an das geplante Fahrsicherheitstraining erinnern.


    Obwohl anfänglich die Stimmen alle "Hurra, das könnte ich mir vorstellen !" waren, sind die bisherigen Zusagen nicht ausreichend um das Training zu starten.


    Die Ausweichtermine musste ich inzwischen wieder freigeben. Bleibt als noch der 28.04.2024


    Noch einmal:


    Es geht nicht zum Rasen auf eine Rennstrecke, es geht auf ein abgesperrtes Gelände, damit wir (Mensch und Auto) uns besser verstehen.

    Ziel ist es ganz viel Spaß zu haben und Mensch und Auto wieder Heile nach Hause zu bekommen !


    In Rücksprache mit dem Instruktor sieht er den Verschleiß am Fahrzeug bei ca. 200 km Landstraßenfahrt.


    Also los: meldet euch bei mir (PN, email, Telefon), damit wir das Training starten können.

    Hallo !

    Ja, so hab ich es auch in Erinnerung.

    Metallschilder am Grill beim Typ81 "5S" und "5E" in schwarz, beim Typ 43 "5S" in blau, "5E" in rot und "5T" in schwarz. (= Audi 200, auch hinten: "5T" Blech schwarz)

    Moin,


    herzlich willkommen bei den Verrückten hier im Forum.


    Wie meine Kollegen schon schreiben:


    - entweder vorhandenes Blech strahlen und pulvern /bzw. lackieren - sooo schlimm sieht es doch noch gar nicht aus...

    - oder neues bei Oldtimerwerk kaufen. Vorher Große prüfen (vermutlich 180er bei dir) und ggf. ein fehlendes Loch bohren.


    Und Los !

    Hallo alle !


    Hab ihr was schönes zu Weihnachten bekommen ? Oder wollt ihr euch noch was schönes für 2024 schenken ?


    Wir möchten ein Fahrsicherheitstraining mit unseren Audi's machen.


    Es geht nicht zum Rasen auf eine Rennstrecke, es geht auf ein abgesperrtes Gelände, damit wir (Mensch und Auto) uns besser verstehen.

    Ziel ist es ganz viel Spaß zu haben und Mensch und Auto wieder Heile nach Hause zu bekommen !


    Bisher liegen mir 7 Zusagen vor.


    Teilnehmer Fahrer, -innen im Audi B2, Typ 81/85 werden bevorzugt.

    Das ganze findet nur bei einer Teilnehmeranmeldung von 10 Teilnehmern statt.

    Die Teilnahmegebühr ist vorher (Febr. 2024) zu entrichten und wird bei Ausfall von Fahrer/-in oder Auto nicht erstattet !


    So sieht das Programm erst mal in grob aus:


    Pkw-Intensivtraining
    Termin: Sonntag, 28.04.2024 - bisher alle 7 Teilnehmer: "Ja, da kann ich".

    (Alternaiv stehen noch zur Auswahl: 02.06.2024 oder 16.06.2024 )


    Zeit: 08.30 bis 17.30 Uhr

    Trainingsort: F&T LaSiSe, Selm - das ist 12 km von der A2 (Abfahrt Lünen), bzw. 16 km von der A1 (Abfahrt Werne/Selm) - und "Trainingscamp" vom J.P. Krämer.
    Kursgebühr Pauschal 1..500,-- € (Preis gilt für 10 Teilnehmer = 150,00 /Teilnehmer ! )


    Inklusive:

    Getränkeflat: Kaffee, Wasser, Apfelschorle, IsoSport

    Catering (Mittag): Pizza, Nudeln, Salat, Pizzabrötchen mit Kräutercreme


    Übernachtungsmöglichkeiten wären im Zentrum von Selm zu finden. (z.B. AnHotel: 7 km - mit abgesperrten Parkplatz)

    Beifahrer/innen und Zuschauer: erlaubt ! (müssen aber vorab angemeldet werden)


    Hinweise: Das Training findet mit dem eigenen Pkw statt.Pkw ohne ABS werden Übungsinhalte vorwiegend auf nasser Aktionsfläche fahren.

    Übungsinhalte werden auch auf griffiger (trockener) Fahrbahn durchgeführt.

    Der Reifenverschleiß ist auf trockenen Fahrbahnen und den dortigen Fahraktionen höher.
    Das Wasser kann, bei unzureichender Imprägnierung des Fahrzeuges (Wachs) und zu später Reinigung nach Teilnahme, Wasserflecken verursachen.


    Eine Abstimmung mit den Teilnehmern findet zu jeder Sektion statt.

    Die Teilnehmer entscheiden, welche Übungsinhalte sie je nach Pkw fahren möchten.


    Hab ich euer Interesse geweckt ? Dann melde dich per PN bei mir !


    Let's have fun !


    Frank.






    Auch ich wünsche euch gesegnete Weihnachten, einen guten Rutsch und alles erdenklich Gute fürs neue Jahr.


    Vor allem Gesundheit, alles andere können wir uns "kaufen"......

    Vielleicht auch "ganz einfach":


    Mach mal ein gutes Bild einer Felge und fahre zum TÜV-Prüfer deines Vertrauens.


    Ich hatte noch kürzlich das Vergnügen im Gutachtenkatalog des KBA's (mit-) zu blätten.

    Was es da alles gibt ! ^^