Schwarze Kennzeichenblenden Coupé aufarbeiten

  • Hallo zusammen,

    ich habe noch Kennzeichenblenden rum liegen, die von der Farbe her nicht mehr so hübsch sind und das Schwarz ziemlich ausgeblichen wirkt:

    IMG_20240609_181418.jpgIMG_20240609_181432.jpg


    Ich würde die Blenden gerne wieder schön schwarz haben wollen. Bearbeiten mit feiner Polierpaste und abschließendem Drübergehen mit Autopolitur hat zwar vorhandene Kratzer beseitigt, aber an dem Farbton hat sich dennoch nichts verändert.

    Stand von euch schon mal jemand vor derselben Frage und hat einen heißen Tipp?


    Oder bleibt hier nur schwarz drüber lackieren?


    Vielen Dank vorab!

  • Du kannst es so machen, wie bei den Rückleuchten:

    Rückleuchten aufarbeiten

    Es geht hier nicht um die Rückleuchten. Die Blenden sind nicht wirklich und nachhaltig aufzubereiten.

    Schwarz seidenmatt nach ordentlicher Vorarbeit lackieren.

    Alles andere wird nicht lange halten und ist den Aufwand nicht wert.


    Gruss Markus

    Wer Fehler findet, darf sie behalten!

  • Es geht hier nicht um die Rückleuchten. Die Blenden sind nicht wirklich und nachhaltig aufzubereiten.

    Alles andere wird nicht lange halten und ist den Aufwand nicht wert.


    Gruss Markus

    Das habe ich natürlich gelesen und auch verstanden, dass es um die Blenden geht!

    Ich habe meine Blenden so aufgearbeitet, und die sehen nach Jahren noch top aus.

    Das Plast Star von koch Chemie ist schon ein super Mittel,

    auch super für die Stoßstangen und Außenspiegel zu verwenden.

    Gruß Horst Typ 85

    quattro fahren ist,
    da stecken bleiben,
    wo andere erst gar nicht hin kommen :)

  • Schwarz seidenmatt nach ordentlicher Vorarbeit lackieren.

    Keine Spraydose aus dem Baumarkt

    Damit meinst du dann sicherlich abgeben und professionell lackieren lassen nehme ich an? Bei den Rillen könnte es wohl ohnehin schwierig sein, die Farbe gleichmäßig aufzutragen.


    Das habe ich natürlich gelesen und auch verstanden, dass es um die Blenden geht!

    Ich habe meine Blenden so aufgearbeitet, und die sehen nach Jahren noch top aus.

    Das Plast Star von koch Chemie ist schon ein super Mittel,

    auch super für die Stoßstangen und Außenspiegel zu verwenden.

    Von dem Mittel hatte mir auch ein Kumpel schon mal erzählt. Und die Blenden sind nach einigen Jahren immer noch schön schwarz bei dir?

  • Wenn du Kunsstoff lackieren möchtest, solltest du vorher eine Schicht Kunststoffhaftvermittler aufsprühen,

    dann am besten 2K-Lack drauf sprühen.

    Das geht nach nass anschleifen mit feinem Nass-Schleifpapier und nach guter Reinigung mit Silikonentferner,

    bei mindestens Raumtemperatur in möglichst staubfreier Umgebung auch in Eigenregie.


    Ich habe einen Bekannten der ist Fahrzeugaufbereiter und Fahrzeugpfleger,

    von ihm habe ich die Empfehlung.

    Meine Blenden Kofferraumdeckelblenden sehen immer noch gut aus.

    Gruß Horst Typ 85

    quattro fahren ist,
    da stecken bleiben,
    wo andere erst gar nicht hin kommen :)

  • Damit meinst du dann sicherlich abgeben und professionell lackieren lassen nehme ich an? Bei den Rillen könnte es wohl ohnehin schwierig sein, die Farbe gleichmäßig aufzutragen.

    Nein, nur damit man keine "billige" Farbe bzw. Sprühdose nehmen sollte. Geübt sollte man damit schon umgehen können, gerade weil es Rillen sind.

    Ich empfehle immer mehrere dünne Schichten als eine "dicke". Denn dann ist das Risiko von Läufern minimiert, aber die Glanzscheckigkeit wird erhöht. Eine Philosofie für sich....

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!