Stabi Fronantrieb, Einbau ?

  • Tach auch,

    da ich nun bei meinem Audi 80 Frontantrieb das Federbein ausbauen musste, um das Radlager zu tauschen, war der Stabi ab. Es ist klar, dass die Dreieckslenker gleichmäßig quasi auf horizontaler Position sein müssen, um die Gummis in Position zu haben.

    Aber: Das Montage um die Gummis zu befestigen ist wohl eine Kunst für sich. Eine Seite kann man quasi vormontieren und mittels viel Silikonspray ein einfach reindrücken, aber wie sieht es dann mit der anderen Seite aus?

    Der Stabi lässt sich nicht biegen und der Halter hat ja sein Form, also wie wird dann auf der verbleibenden Seite das Gummi in den Halter bugsiert und der Halter ob der widerspästigen Gummis befestigt?


    Das muss wohl einen Trick haben, denn damals haben die Vertragswerkstätten ja auch solches machen müssen.....


    Danke und Gruss,

    Micha

    84iger Coupe GL Typ 81 (steht zum Verkauf)
    86iger Audi 80 GT - neues Lackkleid und Rennsemmel mit DT Motor und 2P Getriebe

    92iger Audi 80 B4 weiß mit ABK Motor

    2022 A6 3.0 Avant TDI 50 C8 - Schrotthaufen und unwürdig des Preises

    BMW 530xD G31, fährt wie man es erwartet....

  • Der Fronti hat keine Koppelstange. Nur der 5 Zylinder.

    Beim Fronit ist der Stabi am Dreieckslenker mittels Gummilagerung und metallischen Montagerahmen zu befestigen. Und genau um diesen Teil geht es.


    Gruss,

    Micha

    84iger Coupe GL Typ 81 (steht zum Verkauf)
    86iger Audi 80 GT - neues Lackkleid und Rennsemmel mit DT Motor und 2P Getriebe

    92iger Audi 80 B4 weiß mit ABK Motor

    2022 A6 3.0 Avant TDI 50 C8 - Schrotthaufen und unwürdig des Preises

    BMW 530xD G31, fährt wie man es erwartet....

  • Hallo Micha,

    ich weiß nicht, ob ich Dich richtig verstehe, aber Du hast den Stabi noch am Hilfsrahmen befestigt, willst ihn aber links und rechts am Federbein befestigen?

    Ich hab bei solchen Übungen immer erst den Stabi links und rechts an den Querlenkern verbaut und erst dann am Hilfsrahmen verschraubt. Da hat man dann etwas Bewegungsspielraum und den Stabi an den Hilfsrahmen hochdrücken geht relativ einfach.

    Nebenbei: es gibt auch Fünfzylinder ohne Koppelstange - z.B. der 5S im Bild links.

    Gruß,

    Stefan

  • Hi Stefan,

    ja und nein, denn die Problematik ist die Klemme links und rechts am Dreieckslenker. Die Halter werden durch den Stahl eingeschoben und bieten den Gummis kaum Platz, um dort einglegt zu werden.

    Insbesondere, wenn die Gummis bereits auf dem Stabi sind und damit nur der Weg von hinten möglich wäre. Aber die Öffnungweite für Stabi und Gummi zusammen ist nicht geeignet, um dann den Halter auch in die Position zum Verschrauben zu bekommen.

    Auf einer Seite kann man ja das Gummi bereits in den Halter drücken und mittels Silikonspray den Stabi einschieben. Aber das geht dann nicht mehr auf der anderen Seite....


    Gruss,

    Micha

    84iger Coupe GL Typ 81 (steht zum Verkauf)
    86iger Audi 80 GT - neues Lackkleid und Rennsemmel mit DT Motor und 2P Getriebe

    92iger Audi 80 B4 weiß mit ABK Motor

    2022 A6 3.0 Avant TDI 50 C8 - Schrotthaufen und unwürdig des Preises

    BMW 530xD G31, fährt wie man es erwartet....

  • This threads contains 8 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!