90er JT keinen Öldruck

  • Nabend Jungs!


    Ich bräuchte wiedermal eure Hilfe..


    Mein 90er zickt jetzt rum..
    War letzte Woche aufm Weg, Motor war schön warm, dann bin ich die Stadt rein und es ging langsam dahin, Kreisverkehr, bla bla.. dann beim gemütlichen beschleunige glimte die Ölkontrolle kurz auf (ohne Piepsen) bin dann gleich stehn geblieben und hab Öl geschaut, hat gepasst, war im obern Drittel. Dann normal Nachhause gefahren.
    Hab das immer im Auge gehabt, am Nächsten Tag ging dann die Öl-Warnleuchte so an, dass es gepiepst hat, ich sofort auf die Kupplung und die Leuchte war weg. Bin dan auch gleich stehn geblieben und hab am Motor gehorcht hat geklappert also zu wenig Öldruck.. :rolleyes:


    Hab dann am Freitag mal neues Öl und Filter verbaut, hat aber keine Besserung gebracht.


    Am Samstag dann mal die Ölwanne demontiert um das Schnorchelsieb zu begutachten. War aber normal, etwas zugesetzt, aber normal für die Laufleistung. Ölkohle war generell wenig zu finden, hätt ich mir mehr vorgestellt.
    Also alles gereinigt, neue Wannendichtung und wieder zusammengebaut.
    Danach hat er immer noch geklappert, bin dann vorsichtig eine Runde gefahren, aber bevor das Öl richtig warm war hats schon wieder aufgeleuchtet..


    Hättet Ihr eine Tipp wo er den Druck verlieren könnte?
    Mein Meister (der hatte damals auch einen 90er quattro :D ) meine das die Ölpumpe hinüber währe, hattet ihr das schonmal?


    Ach ja, der Motor hat 230.00 gelaufen und im Winter bekam er frisches Öl und jetzt eben wieder..



    Danke schonmal!
    Daniel

  • Da gibt es so ein Rückschlagventil in Form einer federgestützten Kugel - soweit ich weiß. Die soll schonmal hängen und dann gibt es keinen Öldruck, weil der Ölkreislauf nicht offen ist. Genauer kann ich das aber mangels eigener Erfahrung nicht sagen. Ob man da dran kommt ohne die Ölwanne abzunehmen kann ich nicht sagen, aber da kommt bestimmt bald fachkundige Hilfe ...


    Interessieren täte es mich auch, denn ich habe ebenfalls einen 90er Quattro mit der JT Maschine und ähnlichher Laufleistung ...

    Gruß, Axel
    ________________________________________


    Wer weiß, was ich meine, weiß, was gemeint ist.

  • Hallo Daniel,


    in der Ölpumpe sind 2 Zahnräder, die das Öl fördern. Eines davon (Das große) bricht manchmal. Gibt aber nur komplette Ölpumpen


    LG, Hannes

    Audi Coupé GT 1987 NG2 Herbert (Lago met.)

    Audi Coupé GT 1987 NG1 Hermann (Satinschwarz met.)

    Audi Coupé GT 1987 JN - Umbau auf PV Hermine (Lago met.)

    Audi A5 Coupé 2010 2,7 TDI Schalter (Granatrot Perleffekt) (Fährt meine Frau damit)

    Audi A6 Quattro Limo 2019, 3,0 TDI Automat Typ 45 (Tangorot met.) (Dienstwagen)

  • Da ich mich mit den MKBs nicht so wirklich auskenne gehe ich aber mal davon aus das der JT ein 5ender istweil vom 90er gesprochen wird.


    Das Öldruckregelventil sitzt vorne unten an der Ölpumpe unter dem Temperaturgeber.


    Den einfach mal raus schrauben und die darüber sitzende Feder kommt Dir entgegen.


    Darüber sitzt der Steuerkolben der Dir bei richtig heißem Motor locker entgegen flutschen sollte.


    Den mal auf Riefen kontrollieren und ob der leichtgängig ist.


    Meiner hat im kaltem Zustand manchmal geklemmt und selbst der neue hat dieses auch getan so daß ich garkeinen Öldruck hatte.


    Habe ihn dann 1/10 abdrehen lassen und seitdem ist Ruhe.


    Gruß Frank

    1977er Passat LS
    1981er WN Coupe GT 5S
    1990er 100er Turbo Sport
    2000er A6 Avant 2,7 Biturbo
    1985er JS Coupe
    2008er S5 4,2FSI

    1982er KE aus Erstbesitz im Aufbau und hoffentlich irgendwann mal fertig erledigt


    Wir sind hier nicht bei "Wünsch dir was", wir sind hier bei "So isses"!!!


    Ich kenne meine Grenzen. Ich überschreite sie ja oft genug !!!

  • Danach hat er immer noch geklappert


    Wenns klappert, dann ist es wohl kein Öldruckschalter

    Audi Coupé GT 1987 NG2 Herbert (Lago met.)

    Audi Coupé GT 1987 NG1 Hermann (Satinschwarz met.)

    Audi Coupé GT 1987 JN - Umbau auf PV Hermine (Lago met.)

    Audi A5 Coupé 2010 2,7 TDI Schalter (Granatrot Perleffekt) (Fährt meine Frau damit)

    Audi A6 Quattro Limo 2019, 3,0 TDI Automat Typ 45 (Tangorot met.) (Dienstwagen)

  • Es kann aber auch nur der Öldruckschalter sein, der einen weg hat. Erst mal diesen (am besten beide) ersetzen und dann sehen, ob der Fehler immer noch da ist. Wenn ja, kannst Du immer noch die Ölpumpe ersetzen.



    Gruss Markus






    Hi Markus


    Hatte ich auch gedacht so war es bei meinem weißen Quattro auch neue Schalter oben und unten und das Problem war erledigt , was mich hier aber stutzig macht das er klackert ?


    Denke hier ist wirklich am Öl Druck was nicht in Ordnung höchste Vorsicht also geboten .



    Wo die Wanne ab war hätte man gleich nach der Pumpe schauen sollen .





    Ingo


    :)

  • This threads contains one more post that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!