Tank vom Vergaserfahrzeug für ein Einspritzerfahrzeug nehmen?

  • Hallo, bei der Wiederinbetriebnahme nach 20 Jahren Standzeit musste ich den Tank meines Coupe B2 5 Zylinder Einspritzer 115 PS von der Teerschlammablagerung und Rost befreien. Das Entrosten mit Zitronensäure hat super geklappt. Die anschließende Versiegelung mit 1Komponenten Spezialversiegelung ging aber voll daneben. Trotz tagelanger Trockenzeit hatte ich nach dem Betanken "Schleim" in der Förderpumpe. Die rührt sich nun nicht mehr. Ich überlege nun einen neuen Tank zu kaufen. Die gibt es aber leider nur in der Version mit 8 mm Anschluß für Vergaserfahrzeuge, und nicht mit dem größeren 12 mm Anschluß für Einspritzerfahrzeuge. Ich denke, man kann mit dieser nur eine paar mm langen "Engstelle" in der langen Treinstoffleitung leben. Außerdem fährt man einen Youngtimer ja auch nicht mehr so dynamisch. Hat jemand Erfahrungen ob man mit dem 8mm Tankanschluß klar kommt? Danke.

  • Theoretisch kann man die 12 mm Hülse für den Ausgang vom Tank bei dem neuen Tank reinlöten . Gilt aber nur wenn jemand da ist der das kann .

    Da der Tank ja neu ist besteht beim löten keine Explosionsgefahr , bei gebrauchten Tanks sollte das nur der Profi ( z.B. Kühlerreparaturdienst ) machen .

    Abraten würde ich vom Fahren mit 8 mm Hülse im neuen Tank . Auch wenn nicht gerast wird kann es im Notfall wichtig sein voll beschleunigen zu

    können. Sollte die Benzinpumpe / Druckspeicher mit zu wenig Durchmesser am Tankausgang zu wenig Druck aufbauen springt der Motor gar nicht an.

    Ich würde auf jeden Fall eine neue Pumpe wenn die von den Ablagerungen schon fest war einbauen . Und den Benzinfilter erneuern, der ist auch voll mit

    dem Schleim, erst dahinter sollte alles sauber sein . Kann dir auch einen gebrauchten Tank anbieten , habe mind . 3 Tanks zur Auswahl . In PLZ 34123 .

    Was die Fragestellung angeht habe ich das nicht ausprobiert mit 8 mm , denke aber die Konstrukteure haben sich was dabei gedacht 12 mm zu nehmen.

    Edited 2 times, last by audifreak154 (July 4, 2024 at 9:14 AM).

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!