neu hier mit winterauto AUDI 80 Bj. 82

  • hallo zusammen,


    gestern habe ich mir einen typ 81 bj. 82 (CL 4türig formel e mit 56000km) gekauft. es war eigentlich reiner zufall das es ein audi wurde, ich suchte nur ein günstiges winterauto, damit ich meine alfa giulia schön konservieren und beiseite stellen kann. das auto stand die letzten 10 jahre in einer garage, dann kam ein australier zu besuch und kaufte es dem opa in der nachbarschaft ab, und fuhr damit in ca. 8 wochen 3000km, nachdem er alle flüssigkeiten gewechselt hatte. von diesem aussie habe ich dann das auto gekauft.


    jetzt meine frage: was sollte man denn noch alles wechseln? anscheinend ist die lange standzeit dem auto ja nicht so schlecht bekommen, der motor schnurrt auf jeden fall wie ein kätzchen, (63kw mit start/stop automatik) und der aussie hätte das auto am liebsten mitgenommen, wenn der transport nicht so teuer gewesen wäre! auf den reifen ist noch mindestens 7mm profil, aber es steht eine 006 dort, das bedeutet glaube ich irgendwas 1996, und das ist doch schon ziemlich alt! das einzige was wirklich kaputt ist, das ist der auspuff, den muss ich mir mal genauer ansehen, aus erfahrung ist es doch so, das man am besten die komplette anlage wechselt.


    wo kriegt man denn für dieses auto ersatzteile her, gibts die noch bei audi, oder habt ihr so spezielle anbieter wie in der italienerszene auch?


    viele fragen frür den anfang, aber ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.



    gruß harry



    p.s. irgendwie freue ich mich schon auf die fahrerei mit dem audi, wobei ich schon wieder bedenken habe, eigentlich ist er viel zu schade für den winter, aber ich kann mir ja nicht noch ein winterauto kaufen......

  • Herzlich willkommen im Forum,


    nen Audi 80 ist recht unkompliziert, würde allerdings bei dem alter mal nach allen Gummiteilen sehen, gerade Sprit und Unterdruckschläche werden dann gerne undicht.
    Ersatzteilversorgung ist leider recht schlecht, bei Audi bekommt man für dieses Bj. noch etwa 1/4 der Teile. Also viel suchen und im Zubehör kaufen.
    Was man auf jedenfall bei der Laufleistung, denke der Zustand wird dementsprechend gut sein, machen sollte ist eine vernünftige Holraumkonservierung und Unterbodenversiegelung. Nach dem Bj. zu urteilen, wird er noch keine Plastik Radhausschalen vorne hat. Ein Nachrüsten ist hier von Vorteil. Da gerade die Fahrzeuge bis Bj. 83 recht stark rosten.
    Gruß


    Ron

  • hallo ron + roy,


    erstmal vielen dank für die schnellen antworten.


    dann werde ich mal die benzinschläuche wechseln, kostet ja nicht die welt, und bei den heutigen spritpreisen....


    sollte man eventuell auch die kühlerschläuche wechseln? mit den reifen werde ich erstmal fahren, aussehen tun sie noch super.


    wo gibt es denn diese innenkotflügel zu kaufen?


    und noch eine frage, es ist so ein radio mit 3 tasten und 2 knöpfen (analog) verbaut, allerdings mit lautsprechern hinten und vorn mit überblendregler(sieht original aus). die qualität dieser "anlage" läßt doch schwer zu wünschen übrig. was könnte man da tun, ohne irgendwelche löcher in verkleidungen oder ablagen zu bohren? aussehen solls original, klingen könnte es allerdings ein bischen moderner.


    kennt jemand von euch die folgenden ausstattungscodes:


    183
    184
    186
    258
    261


    ich weiss, das sogenannte "forumssauger" nicht so beliebt sind, aber vielleicht kann ich ja mit der zeit auchmal mit erfahrungen/informationen dienen, aktuell kenne ich mich halt überhaupt noch nicht bei audi aus. und gefahren bin ich nur bei der probefahrt bzw. überführung ein paar kilometer mit dem 80er.


    letzte frage, wie hoch ist eigentlich der spritverbrauch bei diesem modell mit 63kw und 4+e getriebe+ start/stop anlage?


    gruss


    harry

  • Zu den M-Codes kann ich Dir weiter helfen:


    M 183 := Beckengurt mitte hinten
    M 184 := Statischer Dreipunkt-Sicherheitsgurt für Sitz vorn
    M 186 := Dreipunkt-Automatik-Sicherheitsgurt hinten links/rechts
    M 258 := Kopfstütze verstellbar für Sitz vorn
    M 261 := Außenspiegel (plan; innenverstellbar) Beifahrerseite // bis Fgst.-Nr. ...85-F-220000 //

    "L E B E N" . . .


    ... ist das langsame Ausatmen der Vergangenheit
    und das tiefe Einatmen der Gegenwart,
    um genügend Luft für die Zukunft zu haben.

  • Servus,
    wenn du keine originalen findest kannst du auch bei Lokari einen Satz Radhausschalen aus Alu kaufen. Kosten allerdings 110€ der Satz.
    Hatte mir die gekauft, weil ich da noch nicht wusste, dass es die ab dem Facelift auch original gab ...


    schorsch

  • Herzlich willkommen,


    die meisten deiner Fragen wurden ja schon beantwortet. Aber schau dir auf jeden FAll auch mal den Zahnriemen an! Der ist sicher schon alt und spröde.


    Lg Christian

  • hallo christian,


    dann war es doch kein fehler, das ich mir die rep-anleitung am samstag auf der veterama gekauft habe!


    der zahnriemen kostet bestimmt nicht die welt, und so wie ich es gesehen habe, ist das alles kein hexenwerk (im vergleich zu alfa und fiat), oder täusche ich mich da?


    gruß harry

  • Jetzt nochmal: Die Radhausschalen gibts NICHT erst ab dem Facelift, sondern bereits zum Modelljahr 84, also August/September 83. Alle Fahrzeuge mit WAUZZZ81ZEA...... haben die drin.


    BG

    Audi 80 2T EZ 06/82

    Audi 80 GTE EZ 03/83

    Audi 80 CD EZ 07/83

    Audi 200 5E EZ 06/81
    Audi 200 quattro EZ 11/85

    Audi 100 CS quattro EZ 02/86

    Audi 100 Avant turbo quattro EZ 01/87

    Audi 100 turbo EZ 12/87

    Audi 100 Avant 2.3 E quattro EZ 02/88

    Audi 200 quattro Exklusiv EZ 08/88

    Audi 90 quattro EZ 90

    VW Golf II GTD EZ 05/86

    MB 308 TSF Metz Feuerwehr EZ 04/81

  • This threads contains 19 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!