Neuzugang Audi Coupe Quattro Typ 85 120ps

  • Hallo


    Hab mir jetzt auch ein Coupe quattro zugelegt, jetzt eine Frage welcher Lackcode hat dieser Quattro?


    Ich bekomme ihn erst nächste Woche geliefert deshalb kann ich nicht nachsehen bezüglich code.


    Wurden wirklich nur 500stk gebaut? Kennt jemand so ein Coupe Quattro mit gkat in dieser Farbe?








    Danke
    gruss Patrick

  • Sehr schön. Sieht nach Kopenhagenblau LY5B aus, ziemlich selten auf dem Coupé. Marcus hatte ja schon geschrieben, dass der Code (neben anderen Informationen zum Fahrzeug) auf dem Ausstattungsaufkleber auf der Heckklappe steht. Die Fronschürze sieht so aus, als wäre sie mal nachlackiert worden... der Lack scheint hier glatt und hochglänzend zu sein; ab Werk wirkt der Lack hier rauh durch die Kunststoff-Struktur der Stoßstange.


    VG,
    Rainer

  • Und schön den CD Wechsler? in die Mitte genagelt damit das Hubdach ja nicht mehr in die Halterung geht. :thumbsup::thumbsup:

    1977er Passat LS
    1981er WN Coupe GT 5S
    1990er 100er Turbo Sport
    2000er A6 Avant 2,7 Biturbo
    1985er JS Coupe
    2008er S5 4,2FSI

    1982er KE aus Erstbesitz im Aufbau und hoffentlich irgendwann mal fertig erledigt


    Wir sind hier nicht bei "Wünsch dir was", wir sind hier bei "So isses"!!!


    Ich kenne meine Grenzen. Ich überschreite sie ja oft genug !!!

  • Hallo


    Cd Wechsler fliegt raus, Farbe ist Azuritblau met. sehr sehr selten.


    Werden die 120 Ps Gkat modelle gleich wie die ohne Kat gehandelt?


    Gkat wurden ja gerade 500 Stk gebaut und 36 Stück sind aktuell angemeldet, hat von euch wer so ein gkat Modell?


    2 Besitzer im Brief eingetragen


    Gruss Patrick

  • Moin,


    ich hab auch so eine Möhre.
    Meine ist allerdings Graphitschwarz, Baujahr 86 auch mit Plastikdeckel am hinteren Ende.


    Den bisherigen Werdegang findest du in diesem Thread:
    Straight outta Holland-Thread


    Ich weiß zwar nicht worauf du hinaus willst mit der "gehandelt" - Frage, aber ich denke es ist potentiellen Käufern ziemlich egal welcher 5-Zylinder unter der Haube steckt. Manche mögen lieber Katlose KVs, andere bevorzugen die Kat Versionen. Denn es gibt die nervigen Umweltzonen in manchen Städten ja immernoch. Wieder andere bauen gleich was mit Zwangsbeatmung ein. Die Grundlage ist bis auf Kleinigkeiten im/am Motor identisch.


    Ich gehe davon aus das du den JT-Motor verbaut hast (siehst du auch auf besagtem Aufkleber im Heckdeckel), das ist der Quattro-Bruder zum KX im Fronti. Wenn du die Forumssuche anschmeisst hast du innerhalb von wenigen Minuten die Unterschiede der zwei Motoren auf dem Bildschirm. Wenn mich mein Gedächtnis nicht täuscht sind das: Verteiler, Nockenwelle, Kolben (8,5 anstatt 10:1 Verdichtung) und natürlich der Kladderadatsch der Einspritzung (KV spritz rein mechanisch mit der K-Jetronic ein, JT wird unter Hilfe von gelbem Strom und der KE-Jetronic gefüttert).



  • Hi Kollege


    Ich nenne auch ein GKAT Modell mit JT Motor mein Eigen. Ich denk das macht beim Wert keinen Unterschied, weil die Coupe Quattros eh selten genug geworden sind. Einzig das Vorserienfahrzeug mit dem 2.0 20V Motor würde ich nochmal vom Wert her nach Oben abstufen.
    Da ich in solch einer tollen Umweltzone wohne hat das nachtürlich den Vorteil, das ich legal darin rumfahren (im Gegensatz z.B. eines A2 3Liter KFZ ;-) ), aber nächstes Jahr im Juni ist mir des dann eh egal und der schwarze Aufkleber kommt rein...


    Gruß


    Wolfram


    P.S. Wie habt ihr erkannt das es sich um eine Plastikheckkappe handelt?

  • This threads contains 6 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!