Kühlwasseranzeige über 120°

  • Moin,


    weiß jemand, woran es liegt, wenn die Kühlwassertemperaturanzeige auf über 120 grad steigt, obwohl das Auto nicht bewegt wird?
    Ist seit heite so bei meinem Quattro.....


    Ich möchte nicht lange suchen, vielleicht hat´s ja schon jemand von hier gehabt..........

    Audi A4 2.8 Quattro Bj.97
    Passat 3b Variant Bj.98


    Ich tanke nur in Holland, die haben auch nicht die besch***** Bio-Brühe!

  • Geber für Kühlmittelanzeige defekt?
    Zum testen einfach Stecker abziehen und schauen ob es auf 0 geht. Ist der 2polige geber oben im Wasserstutzen um Zyl.Kopf.


    Oder KI defekt oder die beiden Kabel berühren sich irgendwo....


    Gruss Jens

    Autos machen unabhängig... Eines macht abhängig
    Audi Coupe Quattro 20V Sauger und K-Jetronic

    ..... lieber 5 fleissige als 6 faule

  • So, hab den Stecker mal abgezogen, ist runtergefallen auf kalt.
    Ist also wohl der Geber....


    Allerbesten Dank und Frohes Fest


    Michael

    Audi A4 2.8 Quattro Bj.97
    Passat 3b Variant Bj.98


    Ich tanke nur in Holland, die haben auch nicht die besch***** Bio-Brühe!

  • Hallo Manni,
    Ex-Leistenspendersuchender..... :D :D


    jau, das sind zum Glück immer nur Kleinigkeiten, dank damaliger Autobaukunst...


    Geh mal heute hin, was das alles sein könnte, nur die Audibude würde das glaub ich rausfinden.
    Damals habe ich immer auf BMW geschimpft, "Wenn du BMW was hast, mußt du in die Werkstatt, da kann man(n) selbst nix mehr machen".
    Mittlerweile muß ich leider feststellen, das es mit Audi nichts anderes mehr ist :evil8:


    Natürlich auch Schöne Weihnachten nach Euch, möge der Schnee nicht mehr allzulange auf sich warten lassen.......hier im Norden.....

    Audi A4 2.8 Quattro Bj.97
    Passat 3b Variant Bj.98


    Ich tanke nur in Holland, die haben auch nicht die besch***** Bio-Brühe!

  • Bei mir war mal das Kabel an der Duchfprung leicht angescheuert, so das sich die Karossereimasse auf den Pin der Anzeige gebrückt hat.

  • Hi, hol dieses uralt Thema nochmal hoch. Hab jetzt dasselbe Problem. Kühlwasseranzeige geht im Vergleich zu vorher sehr schnell hoch nach Motorstart und wenn der Motor normal Betriebstemperatur hat (ca. 95°) ab dann zeigt er eigentlich konstant 115-120° im Kombinstrument?

    Den Geber für die Anzeige hab ich erneuert - keine Änderung. Witzigerweise geht die Anzeige auch nicht auf Null wenn ich das Kabel am Geber abziehe?


    Wo kann das Problem sein? Kurzschluß? Kombiinstrument?? Danke schon mal

  • Den Geber für die Anzeige hab ich erneuert - keine Änderung. Witzigerweise geht die Anzeige auch nicht auf Null wenn ich das Kabel am Geber abziehe?

    Hast Du auch den richtigen Geber erneuert?


    Bei abgezogenem Stecker am geber keine Änderung?! deutet stark darauf hin, dass Du da den falschen Geber erwischt hast. Bei den Fünfzylindern ist für die KI-Anzeige meist ein Kombigeber (Analoggeber und Temperaturschalter in einem Gehäuse) mit 2-poligem Anschluss zuständig, beim Vierzylinder bin ich momentan überfragt.

    "L E B E N" . . .


    ... ist das langsame Ausatmen der Vergangenheit
    und das tiefe Einatmen der Gegenwart,
    um genügend Luft für die Zukunft zu haben.

  • This threads contains 5 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!