Verharzter Sprit lässt jeden Audi am Boden 'kleben'

... DER zermattsilberne (LY7Y) Audi 90 'JS' stand auch schon ein paar Jahre dumm in der Garage rum ... und DAS sogar bei einem VAG KFZ-Meister :rolleyes:


Der Restspritim Tank stank so fürchterlich, dass die Einspritzdüsen pinkelten wie'n alter Mann und der Steuerkolben der K-Jetronik vor Schreck 'erstarrte'. Hierduch bekam der arme JS dann weder Luft noch Sprit :P== -- So'ne 'festgehaltene' Stauscheibe lässt nu' mal recht wenig Luft zum Atmen Richtung Drosselklappe durch. :S)


...und sowas vertickt ein KFZ-Mechaniker aus seinem Privatfundus :huh: -- Ich wage mich zu wiederholen:

'Schbedsjalisden' leisten eben Besonderes !

Comments 1