2meter2 YN

  • Male
  • from 67117 Limburgerhof
  • Member since Jul 10th 2014
  • Last Activity:
Posts
179
Map Entry
no
Reactions Received
21
Points
2,360
Profile Hits
664
  • Hallo Markus, grüß dich.


    Ich hoffe, du kennst mich noch und dein Coupe Quattro läuft noch?


    Da ich gerade auch mich mit meinem Projekt "90 Quattro" beschäftige und das Bremsen entlüften mir auch noch bevor steht.....
    Frage:
    Bestünde vielleicht die Möglichkeit, das Bremsenentlüftungsgerät mal auszuleihen?
    Natürlich nicht für umsonst, das ist klar.
    Entweder würde ich mal zu dir runter kommen und es mir ausleihen, oder aber über den Versandweg. Ich weiß nicht, wie groß es ist, damit ein Versand sich lohnen würde.


    Wenn ich es mir mal leihen könnte, würde ich es für übers Woende mal brauchen und auch nur für mich.


    Ich wünsch dir und deiner Familie schon mal einen guten Rutsch ins Jahr 2019.


    Gruß Heiko

    • Hallo Heiko,
      habe gerade eben erst Deine Nachricht gelesen, obwohl nahezu täglich im Forum unterwegs. Allerdings normalerweise nur mit dem Tablet. Da wird scheinbar nix angezeigt. Heute bin ich ausnahmsweise mit dem PC angemeldet. Und siehe da, es gibt Nachrichten.....
      Das Gerät zu verschicken ist allein schon wegen der im Gerät befindlichen Bremsflüssigkeit sehr aufwändig. Dann bliebe nur Abholen und Zurückbringen. Incl der Glasgallone, die ich als Vorratsbehälter integriert habe.
      Der Aufwand des Holens- und Bringens ist im Bezug auf den Anschaffungspreis des Gerätes und deinen Fuhrpark m.E. nicht lohnend. Die Anschaffung lohnt sich und es ist ein Genuß, ohne 2te Person und gepumpe die Flüssigkeit zu wechseln. Solltest du dennoch das Gerät geliehen haben wollen, so können wir gerne einen Termin vereinbaren. Am besten per Whattsapp unter 015126977154
      Sorry für die späte Antwort!!! Gruß, Marcus

    • Hallo Marcus, vielen Dank für deine Rückmeldung. Mittlerweile habe ich das System entlüftet. Trotzdem vielen Dank für dein Angebot. Anschaffen werde ich mir so ein Gerät nicht, da für mich persönlich der Kosten Nutzen Aspekt sich nicht deckt.
      Gruß Heiko