Posts by audimania

    andy
    bei meinem 80er sitzt das Getriebe auch inzwischen auf dem Achsschemel, nur leider kippt der Motor noch zu stark beim Beschleunigen und beim Bremsen.


    Ich werde es in der kommenden Saison mit anderen Getriebelagern ausprobieren...

    Sorry, das Getriebe habe ich damals nicht zerlegt (ist sofort in den Metallschrott gewandert) :rolleyes:


    Wenn die Teilenummern von den Gangrädern des HD und ABV die gleichen sind, dann ist das wieder nur ein Märchen gewesen was ich irgendwo mal aufgeschnappt habe :thumbup:
    Wie ist das dann mit der Getriebeaufnahme? Passen die Halter, oder willst du das Getriebe auch auf die Vorderachse legen?


    Das dein Sauger Drehalzahl braucht und ein entsprechendes Getriebe ist klar...
    Ich habe kein Plan von Getrieben, aber wäre es nicht möglich, die Innereien vom US in das ABV zu verpflanzen?

    andy


    warum soll es kein HD sein?
    Laut meiner Info hat das HD als einziges Fronti-Getriebe die stabileren Gangräder vom quattro-Getriebe verbaut!
    Bei meinem ABV war nach kurzer Zeit auch der 3.Gang Geschichte, mit dem jetzigen HD Getriebe und Getriebeöl mit BMW M-Freigabe hält es bis jetzt auch die 1,9bar!

    wegen Projektwechsel verkaufe ich hier einen kompletten Motor für einen TYP81/85.


    - Basismotor: 5 Zylinder 20V-Turbo MKB:AAN, Laufleistung vor der Überholung ca. 122.000km
    - Turbolader: original RS2 (Laufleistung ca. 1500km)
    - Einspritzdüsen: original RS2 (Laufleistung ca. 1500km)
    - geändertes Saugrohr (Streben im Inneren des Saugrohr's aufgrund der Strömungsverbesserung entfernt)
    - Ölpumpe neu (Laufleistung ca. 1500km)
    - Kurbelwelle vermessen und neu gelagert (Laufleistung ca. 1500km)
    - Sputterlager neu (Pleuellagerschalen): original RS2 (Laufleistung ca. 1500km)
    - Kolbenringe neu (Laufleistung ca. 1500km)
    - Zylinderlaufbahnen leicht nachgehohnt (Laufleistung ca. 1500km)
    - Zylinderkopf überholt vor ca. 1500km (Hydrostößel, Ventilschaftdichtungen, Steuerkette,
    Zylinderkopfplanfläche über Touchierplatte abgezogen, Kanäle geweitet, Ventilführungen leicht angespitzt, Ventile
    strömungsgünstiger bearbeitet und poliert)
    - alle Dichtungen, Wasserpumpe etc. vor ca. 1500km erneuert
    - Abgastemperturfühler im Krümmer (Krümmer mit Graphitband gewickelt)
    - Bailey Pop off
    - geändertes AAN Motorsteuergerät mit original RS2 300kpa Mapsensor (Widerstand R201 ausgetauscht), Software von Erdal
    - Leistung >350PS
    - Leiste für Zündendstufe und Ventildeckel verchromt, Turbolader poliert, Saugrohr etc. in Ibisweiss lackiert


    Der Motor wurde nur aufgrund von Vorsichtsmaßnahmen meinerseits für den geplanten RS2-Step geralüberholt.
    Der Kabelbaum ist nicht Bestandteil dieses Angebots, da er für eine saubere Verlegung aufgetrennt, verlängert und dann unter dem Kotflügel entlang verbaut wurde!



    VHB: 5000€







    ich verkaufe hier meine seltenen BBS RS334 mit 4x108er LK


    Die Felgen wurden mit breiteren Innenschüsseln von 7,5 auf 8er breite umgebaut.
    Die Sterne sind hochglanzverdichtet und die Betten poliert.
    Die Deckel sind aus Aluminium gefräst (original gibts die Flachen und die hohen Deckel, meine liegen genau dazwischen), d.h. die Deckel können mit dem original Nabendeckelschlüssel
    von BBS vernünftig angezogen werden (original aus Alublech oder Kunststoff) und dient so auch als Diebstahlschutz.
    Verschraubt wurden die Felgen mit vergoldeten Schrauben.


    Verwendete Reifengröße 205/40/17


    Zustand von Reifen ca. 90%, die Felgen befinden sich in einem Top Zustand, keine Beschädigungen oder ähnliches!


    VHB: 2800€


    Hallo zusammen


    Nach langer Abstinenz melde ich mich hiermit zurück :$%)
    Da ich mir vor 2 Jahren ein Haus gekauft habe und mit Umbauarbeiten etc. meine Freizeit gestaltet habe, war für das Forum und für
    meinen 80er keine Zeit (was sich aber wieder ändern soll).


    Nur für diejenigen die es interessiert: ja, den 80er gibt es noch und er befindet sich auch noch in meinem Besitz!




    Der Grund für meinen heutigen Besuch hat aber andere Gründe.


    Ich benötige ein paar Infos zu dem Audi A4 B7 3.0tdi
    Wie ist die Verarbeitung, wo liegen die Probleme, was ist mit dem Motor???
    Einen Automat möchte ich nicht, sollte ich dann lieber zur Tip-Tronic greifen oder aus Kostengründen den Schalter nehmen?


    Der Motor muss ich gestehen bereitet mir ein" kleines" unwohles Gefühl, da ich schon einige Anzeigen gefunden habe
    wo ein Austausch-Motor verbaut wurde, oder das Auto mit einem Motorschaden angeboten wird.

    Würde sowiso nur einstellbare verbauen,kann wenigstens genügend Vorspannung draufgegeben werden und bei Bedarf nachgestellt oder entspannt werden zum demontieren .
    Halter natürlich immer verschweisst.


    Versteh blos nicht warum die Teile immer teuer gekauft werden wenn sie einfach selber gemacht werden können. :huh:

    und genau das habe ich bei mir gemacht 8)