Wenn die Haubenschlösser versagen...

  • Gestern auf der A96 bei Oberpfaffenhofen und 130 km/h auf der Überholspur tats einen Schlag, es war ganz kurz dunkel, vorne fehlte was und im Rückspiegel konnte ich die Haube wie ein welkes Blatt wegfliegen sehen...

    CMZ_5711k.JPGCMZ_5689k.JPGCMZ_5694k.JPGCMZ_5697k.JPGCMZ_5701k.JPGCMZ_5706k.JPG


    Zum Glück gabs keine Personenschäden.



    Gruss Markus

    Wer Fehler findet, darf sie behalten!

    Edited once, last by ZUM ().

  • Oh Sch...e!

    Das ist so der Alptraum für mich.

    Trotzdem Glück gehabt, dass nicht mehr passiert ist.

    Gruß Jörg (WJ-Freak)

    -oooo-


    Audi 100 CD 5E, colibrigrünmetallic, EZ 1979

    Audi 5000 S fuelinjection, alpinweiß, EZ 1979 (USA)

    Audi 200 5T, kupfermetallic, EZ 1980

    Audi 200 5T, diamantsilbermetallic, EZ 1981

    Audi 200 5T, meteormetallic, EZ 1981

    Audi 200 turbo, alpinweiß, EZ 1982

    Audi 5000 turbo diesel, gobimetallic, EZ 1982 (USA)

    Audi 5000 turbo, lhasametallic, EZ 1983 (Kanada)

    Audi 4000 S quattro, montegoschwarz-metallic, EZ 1984 (USA)

  • Autsch …


    Glück im Unglück.

    Wir hatten das mal mit einer Serienhaube beim B3, da war dann noch Einiges mehr kaputt.


    Aber Hauptsache Niemandes ist etwas passiert !

    Gruß Alex


    Kekse.jpg


    Aus Tradition, ohne Audi Tradition !

    Let me get this straight... Your engine is 1.9 liters and my Pepsi is 2 ?
    The 80s knew how to do a soundtrack.


    1954 Chevrolet Bel Air (#Amber)

    1967 Ford Mustang Fastback (#Eleanor)

    1971 Ford Torino (#Ruby)

    1971 Dodge Demon 340 (#Delilah)

    1971 Plymouth GTX - one of 2211 (#Aurelia)

    1984 Audi 80 CC 2 Türer - Umbau auf quattro mit B4/B5 Bodengruppe und Achsen, 07K Antrieb und einigen weiteren Goodies (#Emily)

    1985 Audi 80 quattro (absolutes Kassengestell und riesen Baustelle) (#Leela) Teilespender für #Emily
    1987 Audi 80 GT (#Lisa)

  • Nein, sind aus Stahl. Haben auch 19 Jahre gund rund 100'000 km gehalten.

    Nein, Wurde nicht gefordert, weil 2 Schlösser. Abgesehen davon hätt der [Fanghaken] wohl auch nicht mehr viel gehalten.



    Gruss Markus


    Der Meinung bin ich nicht, Markus.


    ... weil:

    • da ist ja wohl zunächst nur EIN Haltepunkt kollabiert, und durch das hierdurch entstehende Hebelmoment hat's die andere Seite dann auch gerissen; zumal GFK bzw. Fiberglas sehr viel spröder ist als Metall
    • bei vorhandensein eines Fanghakens wäre das Hebelmoment wegen halber "Strevke" (mittige Anordnung Fanghaken) auch max. halb so groß-
    • zudem wäre bei Einsatz eines Fanghakens eh' nach wenigen Zentimetern Anhebung die Motorhaube eh arretiert, sprich: am Abheben gehindert worden und hätte dann keinerlei Schaden anrichten können; zudem wäre die noch heile Seite der Verriegelung wahrscheinlich gar keinen Schaden erlitten.
    • die Motorhaube selbst wäre wohl auch - bis auf die defekte Verriegelung - heile geblieben.


    Is' aber nunmal passiert und maximal ärgerlich.


    Schon Konfuzius sagte:

    "Erfahrung macht man immer kurz nachdem man sie gebraucht hätte"


    Was ich damit empfehlen will:

    Im Rahmen der Motorhauben-Reparatur / Ersatz würde ich jenseits jeder technischen (Abnahme)Anforderungen trotzdem zusätzlich einen Fanghaken installieren.


    Die Sache hätte - alleine schon wegen des Sichtverlustes bei 130 km/h auf der Autobahn gaaanz schön schlimmer ausgehen können - auch für die nachfolgenden Verkehrsteilner.


    Auch in meinem Namen einen megagroßen Dank an Deinen Schutzengel! :love:

    "L E B E N" . . .


    ... ist das langsame Ausatmen der Vergangenheit
    und das tiefe Einatmen der Gegenwart,
    um genügend Luft für die Zukunft zu haben.

  • This threads contains 36 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!