KV (NF1 Kopf) Leerlaufzu hoch bei fetten Gemisch

  • Guten Tag,


    Es handelt sich um einen KV Motor mit NF1 Kopf. Einspritzdüsen neu, Block ist geplant für höhere Verdichtung.


    Meine Leerlaufeinstellschraube an der Drosselklappe ist komplett zu.

    Drehe Ich an der Co schraube vom Mengenteiler. Von Magerlauf zu Fett, erhöht sich im Mittel die Drehzahl stark auf 1200Upm. Beim Fahren merkt man, wie der Motor schlecht abtourt und immer wie etwas Gas gibt und das Auto bei Gaswegnahme schlecht in die Schubabschaltung geht. Ich hatte als Abhilfe das Gemisch auf Mager gedreht, wodurch die Drehzahl dann abgewirkt wurde.


    Ich vermute Falsch Luft hinter der Drosselklappe. Könnte auch ein Loch im Bereich Kurbelgehäuseentlüftung Schuld sein?

  • Wiki habe ich mir nun durchgelesen. Ich glaub nicht an ein elektronische Problem, werde es aber nochmal prüfen.


    Habe gerade noch etwas gesehen. Die Leitung für die Luftumspülten Einspritzdüsen geht direkt unter die Schildkröte. Also zwischen Drosselklappe und Mengenteiler. Ich kann mich noch blaß erinnern, da Ich etwas gegenüber original KV umgebaut zu haben (irgendwie war das mit der Kurbelgehäuse Entlüftung verbunden) ? Wir war der Originale Anschluss?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!