Überraschung Gurtschloss

  • Tach zusammen,


    beim meinem Typ81 habe ich mir bei VW Calssic Parts ein Gurtschloss für das Coupe a Fahrersitz bestellt. Audi Tradition hat so eines nicht im Angebot, zumindest habe ich es nicht gefunden. Also Sitz raus und eingebaut und siehe da: Der Gurt passt nicht ins Schloss. Leider ist das Teil von Classic Parts mit den neumodischen Gurten (Rechteckig mit rechteckigem Loch in der Mitte) kompatibel.


    Nun die Fragestunde: Macht es Sinn, sich einen Gurt zu besorgen, der die neue Aufnahmen unterstützt oder das - wahrscheinlich wesentlich schwerer zu organisierenden - alte Gurtschloss?


    Der Kunststoff an der Gurtschnalle ist eh auf dem besten Weg den "Bröseltod" zu sterben, daher wäre die Option1 die bessere Lösung.
    Jedoch spricht wahrscheinlich die Konstruktion der Gurtaufnahmen im Fussraumbereich dagegen, denn die Stange, auf dem der Gurt gleiten kann ist ja was für Zweitürer und gibt es wohl nicht mit modernerem Gurt.


    Gibt es eine Lösung für mein Dilemma?


    Danke und Gruss,
    Micha

    84iger Coupe GL Typ 81 (steht zum Verkauf)
    86iger Audi 80 GT - neues Lackkleid und Rennsemmel mit DT Motor und 2P Getriebe

    92iger Audi 80 B4 weiß mit ABK Motor

    2022 A6 3.0 Avant TDI 50 Tip-Tronic (mit Anfahrverhalten wie es sein soll und noch leiser als der Alte)

  • Hallo,


    unter welcher Teilenummer hast Du bei VW CP bestellt bzw. welche TN wurde geliefert?


    Frage an die Gemeinde: Sind evtl. Unterschiede zwischen den Drucktastenschlössern (wie die sich ja beim Onkel schimpfen) vom Facelift zum Vorfacer? Ich finde da zumindest TN-mäßig was... Ebenso beim 3-Punkt-S.-gurt. Vielleicht liegt da der Hase im Pfeffer?


    Gruß, Stephan

    -->> kowalzki65-bilder@yahoo.de ist die Adresse, an die Bilder für eine Neuauflage des UG-Kalender gesandt werden können.


    Bei Einsendungen bitte Klar- und Nickname angeben - dann ist es leichter, Euch zuzuordnen.

  • Meiner ist BJ 05.84 und eigentlich ein GL und kein GT. Beide "Drucktastenschlösser" sind gleich, also alte Art.


    Da ich wieder ausser Haus bin, kann ich zu den TNs der Bestellung bei Classicparts vor Donnerstag nichts sagen. Ich hatte die TN beim Freundlichen durch den TVN jagen lassen und dabei kam auch das Coupe zum Vorschein. Daher diese Nummer bei Classic Parts geprüft und bestellt.


    Gurte sind ja sicherheitsrelevant und daher suche ich alternativ einen Gurt, der nicht "benutzt" ist. Audi Tradition hat ja einen sehr langen Blackout (bis zum 21.11.), was ich als ITler nicht auf ein Update sondern einen Gau schliessen lasse.


    Gruss,
    micha

    84iger Coupe GL Typ 81 (steht zum Verkauf)
    86iger Audi 80 GT - neues Lackkleid und Rennsemmel mit DT Motor und 2P Getriebe

    92iger Audi 80 B4 weiß mit ABK Motor

    2022 A6 3.0 Avant TDI 50 Tip-Tronic (mit Anfahrverhalten wie es sein soll und noch leiser als der Alte)

  • Quatsch, der Mann hat jetzt seinen Jahresurlaub..


    Ja, der eine Herr Paul Tradition ! HE-HE.


    Es gibt definitiv zwei verschiedene Gurtschlösser. Hatte das "Problem" auch schon.


    Kann auch Modelljahr abhängig sein, denn als ich meinen Coupe übernommen hatte, waren ja NFL Sitze drin.


    Hab ich umgebaut auf VFL-Sitze und davon passten dann die Schlösser nicht !

  • Hallo,


    Frank, Deine Aussage animiert mich zu einer weiteren Variante bzw. Spekulation:


    GT (Sportsitze) oder "normale" Sitze. Im Laufe eines Autolebens (vor allem unserer Typen) ist evtl. so einiges umgemodelt worden.


    Gruß, Stephan

    -->> kowalzki65-bilder@yahoo.de ist die Adresse, an die Bilder für eine Neuauflage des UG-Kalender gesandt werden können.


    Bei Einsendungen bitte Klar- und Nickname angeben - dann ist es leichter, Euch zuzuordnen.

  • GT (Sportsitze) oder "normale" Sitze. Im Laufe eines Autolebens (vor allem unserer Typen) ist evtl. so einiges umgemodelt worden.


    Das ist doch mal ein Hinweis: Warum selbst nicht erkannt? ;(
    Der GL hat bestimmt anderes Gestühl als der GT.


    ich bin morgen beim freundlichen mit meinem A6 und dann werde ich mal den Teileshop stressen :rolleyes:


    Gruss,
    Micha

    84iger Coupe GL Typ 81 (steht zum Verkauf)
    86iger Audi 80 GT - neues Lackkleid und Rennsemmel mit DT Motor und 2P Getriebe

    92iger Audi 80 B4 weiß mit ABK Motor

    2022 A6 3.0 Avant TDI 50 Tip-Tronic (mit Anfahrverhalten wie es sein soll und noch leiser als der Alte)

    Edited once, last by tortenheber ().


  • Theoretisch gebe ich dir Recht, aber bei mir waren es in beiden Fällen GT (Sport-) Sitze. ;(

  • Es gibt unterschiedliche Gurtschlösser!


    Ich hatte vor einigen Jahren an meinem Coupé, da meine vorderen Sitze der Stoff verschlissen war, eine komplette Garnitur aus Karo Tweed ersteigert. Stammten angeblich aus einem Uri, der mit etwa 70'000 km auf Leder umgebaut worden war. Nun, die Sitze passten natürlich nicht. Musste das Gurtschloss tauschen und auch die Langsverstellung war bei den Vorfacern auf der anderen Seite. Der Uri des Spenders, war wohl ein späteres Baujahr. Jedenfalls Gurtschloss umgebaut und es passte.


    Vor 2 Jahren hab ich dann aber meine Sitze neu beziehen lassen (da sich der Stoff der "neuen" auch langsam wieder auflösten) und dazu dann natürlich die ursprünglichen Original-Sitze genommen (mit der richtigen Langsverstelung) und auch das Gurtschloss wieder umgebaut. Seitdem passt es wieder. Die Sitze sahen sonst gleich aus!

  • This threads contains 7 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!