Neues Projekt NG Motor

  • Hallo Leute,


    Jetzt habe ich mir ein neues Projekt eingebildet.


    Basis ist ein NG 2 Motor mit 74 TKM. Das Set beinhaltet auch alle Anbauteile sodass ich den Motor komplett neu machen kann und dann sollte der Plug & Play in ein Auto rein passen.
    Ich möchte die Maschine in ihre Einzelteile zerlegen, Block strahlen und neu schwarz machen, alle Teile euf neu trimmen, dann neu lagern, neu abdichten und wieder zusammenstellen. Klar werde ich auch die Hydros erneuern und den Motor quasi wie neu herstellen.


    Ob ich den dann in den Herbert einbaue, kann ich noch gar nicht sagen. Mir gehts darum so ein Projekt zum Lernen zu machen und dann entscheide ich drüber wie es weitergeht. Ich werde also wieder eure Hilfe in Anspruch nehmen...


    Aber zuerst muss ich das Trumm heimkarren.


    Wie schwer ist denn so ein kompletter Motor?


    Lg, Hannes

    Audi Coupé GT 1987 NG2 Herbert (Lago met.)

    Audi Coupé GT 1987 NG1 Hermann (Satinschwarz met.)

    Audi Coupé GT 1987 JN - Umbau auf PV Hermine (Lago met.)

    Audi A5 Coupé 2010 2,7 TDI Schalter (Granatrot Perleffekt) (Fährt meine Frau damit)

    Audi A6 Quattro Limo 2019, 3,0 TDI Automat Typ 45 (Tangorot met.) (Dienstwagen)

  • Herzlichen Glückwunsch zum neuen Projekt :D


    Der Mann muss Ziele haben :thumbsup:


    Das wird ja hier dann wieder ein super Beitrag :)




    Aber ein Motor mit 74.000 Km ist doch wie neu.


    Du hättest lieber einen mit 500.000 Km nehmen sollen!



    Wir wünschen euch viel Spaß bei dem Projekt :)


    Auch ich werde bestimmt viel lernen :)

    Gruß Horst Typ 85


    quattro fahren ist,
    da stecken bleiben,
    wo andere erst gar nicht hin kommen :)

  • Na hat dich mein Projekt auf neue Gedanken gebracht? :p


    Bin gespannt wie deins am Ende wird, kann dir dann zum strahlen bleche mit dichtung zuschicken. damit kein Sand innen Motor kommt. Hab ich mir heute zugeschnitten und löcher gebohrt. werde es dann mit Silikon sicherheitshalber am Rand noch abdichten.
    Oben, Unten, Ölpumpe und Getriebeseitiger Deckel sind dann zu.
    Auser du machst Trockeneis strahlen dann kannste dir den Kram sparen :D


    Mit 2 Mann kannste das mit ner Palette vom Hänger heben.


    Viel Spaß, bin auf deine Bilder gespannt :)


    Gruß
    Lukas

  • Naja die Wahl auf einen KM -mäßigen Jungmotor kommt davon, dass ich nichts aufbohren möchte. Wenns geht sollen die Laufbahnen und die Kolbenringe noch unkaputt sein.


    LG, Hannes

    Audi Coupé GT 1987 NG2 Herbert (Lago met.)

    Audi Coupé GT 1987 NG1 Hermann (Satinschwarz met.)

    Audi Coupé GT 1987 JN - Umbau auf PV Hermine (Lago met.)

    Audi A5 Coupé 2010 2,7 TDI Schalter (Granatrot Perleffekt) (Fährt meine Frau damit)

    Audi A6 Quattro Limo 2019, 3,0 TDI Automat Typ 45 (Tangorot met.) (Dienstwagen)

  • Hallo Lukas,


    Danke, das ist ein super Angebot. Da komme ich drauf zurück.


    Vor der Heberei habe ich Bammel


    LG, Hannes

    Audi Coupé GT 1987 NG2 Herbert (Lago met.)

    Audi Coupé GT 1987 NG1 Hermann (Satinschwarz met.)

    Audi Coupé GT 1987 JN - Umbau auf PV Hermine (Lago met.)

    Audi A5 Coupé 2010 2,7 TDI Schalter (Granatrot Perleffekt) (Fährt meine Frau damit)

    Audi A6 Quattro Limo 2019, 3,0 TDI Automat Typ 45 (Tangorot met.) (Dienstwagen)

  • Besorg dir vom Schrott alte Sicherheitsgurte ( nicht die alten vom Audi !!! )
    die bindest du an die Ösen am Motor fest, die eigentlich dazu da sind, um ihn am Motorkran zu hängen.
    Die Gurte kannst du dann über ein Kantholz schieben, dass auf den Schultern liegt und den Motor dann gut tragen.

    Gruß Horst Typ 85


    quattro fahren ist,
    da stecken bleiben,
    wo andere erst gar nicht hin kommen :)

  • Meiner hat 115.000Km angeblich.
    Man sieht noch den Originalen Kreuzschliff was normalerweise immer ein gutes Zeichen ist bei Zylindern.
    Ich mach die Kolbenringe aber auch neu, wegen dem gewissen Gefühl :D


    Wenn en Bäuerchen in deiner Nachbarschaft frag ob du seinen Radlader bekommst ;)

  • Hallo Hannes,


    deine Idee mit dem Motor neu aufbauen find ich super :thumbsup:


    hätt ich das doch auch bloss schon gemacht.... das mit dem plug & play wäre bei mir aktuell ein Traum :whistling:



    @ Horst Typ85 : Oder noch besser die Sache mit dem Video (Hast Du ne Adresse wo man den Motor hinschicken kann 8o )



    Meinen Motor haben wir mit dem Motorheber ausgebaut. Zuerst den Kopf demontiert und dann den Block mit einer Zylinderkopfschraube und ner dicken U-Scheibe herausgehoben. Ging einwandfrei so...


    Auf jeden Fall viel Erfolg mit deinem Ersatzmotor :__)



    Viele Grüße


    Thilo

  • Hello Hannes,


    damit sich dein Appetiet noch mehr anregt:


    https://picasaweb.google.com/w…key=Gv1sRgCNSF--6v7on57QE


    Ich habe das Ganze mal nebenbei in 2 Jahren gemacht.


    Als kleiner Tip am Rande: Wenn du den Shortblock strahlen willst, lass ihn zusammen und verschliesse alle Oeffnungen mit Heisskit.


    Ciao


    Werner

    There can be only one! Ur-Quattro forever!


    MY 85 Ur Quattro (GV Swiss spec.) :)

    MY 85 Ur Quattro (WX US spec.):whistling:
    MY 83 Ur Quattro (WX US spec.) ?(
    MY 85 90 quattro (KV German spec.) :D
    MY 87 4000 CS quattro (JT US spec., berried in 2012) :(
    MY 81 Audi 100 GL 5E (WC German spec.) :S
    MY 07 Q7 (BAR US spec.) :thumbsup:
    MY 93 90 CS quattro (AAH US spec.) :rolleyes:
    MY 95 90CS Sport FWD (AAH US spec.; berried in 2015) :(

  • This threads contains 509 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!