Käpt'n Silberfisch YN

  • Male
  • 43
  • from Dachau
  • Member since Feb 26th 2006
  • Last Activity:
Posts
400
Map Entry
yes
Reactions Received
27
Points
2,787
Profile Hits
1,281
  • Hi,
    ich bin neu hier im Forum, besitze seid einigen Monaten meine ersten Audi. Bin jedoch eigentlich einer anderen Marke treu und wollte mich mal an was neues rantrauen. Ich besitze ein Audi 80 B2 Typ81 aus dem letzten Modelljahr 1986. Verbaut ist ein 1,8 L Motor mit dem MKB JN. Vor einiger Zeit hast du einen umgebauten B3 Kühler angeboten. Steht dieser weiterhin zum Verkauf?
    Laut deiner Beschreibung müsste der doch ideal in meinen 80er passen.


    Viele Grüße
    Daniel

    • Servus Daniel,


      entschuldige die späte Antwort. Nachrichten auf meiner Pinnwand sehe ich nicht unmittelbar bzw. werde nicht automatisch benachrichtigt. Besser ist immer, du schreibst eine PN an denjenigen.

      Der Kühler würde bei dir passen und ist noch da, falls du noch Interesse haben solltest.


      Gruß Chris

  • Hallo Käpt'n, ich habe eine Frage bezzgl. des Zylinderkopfes. Im Forum hatte ich gestern die Frage gestellt, warum mein Zylinderkopf nur 4 Lagerböcke hat, aber alle anderen 5 Lagerböcke. Ich bin gerade dabei, E-Teile zu suchen und bin dabei auch bei ebay über Dein Angebot gestolpert und überlege gerade, mir vielleicht Deinen zu kaufen, da dieser auf Kilometertechnisch wohl auch um einiges weniger als meiner runter hat und wohl auch optisch sehr gut da steht. Die Frage ist nun....passt dieser auf meinen Motor und was hat es mit den Lagerböcken auf sich? Vielleicht kannst Du mir ja eine Auskunft darüber geben.


    Gruß Olaf

    • Hallo Olaf,
      bitte entschuldige die späte Antwort, ich war wegen eines Infekts längere Zeit im Krankenhaus.
      Also mit den Lageböcken hat sich das wie folgt: Die alten VW/Audi Zylinderköpfe bis ca. Bj82 und mechanisch einzustellenden Tassenstösseln haben alle die fünf Lagerböcke. Als dann umgestellt wurde auf die neueren Zylinderköpfe mit Hydrostösseln fiel dann der vierte Lagebock von vorne gesehen einfach raus, stattdessen sitzt an der Stelle nur noch ein Drosselventil für den Öldruck.
      Der Zylinderkopf, den ich anbiete, ist wiederum eine noch neuere Generation (aus dem B4), der zwar Hydrostössel hat, aber trotzdem wieder fünf Lagerböcke.
      Um sagen zu können, was passt, brauch ich deinen Motorkennbuchstaben. Bzw., wenn du jetzt schon einen Zylinderkopf mit Hydrostösseln hast und vier Lagerböcken, dann passt mein Zylinderkopf garantiert. Wenn du jetzt aber noch nen alten Zylinderkopf mit den mechanischen Stösseln und fünf Lagerböcken hast, passt mein Kopf nicht, da dann auch andere Bohrungen zum Block nicht richtig passen.
      Gruß Chris