Chefk0chs Raudi: 90 B2 Neuaufbau

  • Hallo zusammen,


    ich heiße Koch und bin 22 Jahre alt. In meiner Garage steht seit neuestem ein schwarzes Loch in Form eines 90 B2 Quattro,136ps KV mit dem US Getriebe. Verschlingt zwar kein Licht und Materie, dafür Zeit und Geld :)

    93dbd3f1-d57b-4f1e-880f-d8e4ca43de06.jpg


    Den Innenraum habe ich inzwischen so gut wie leer, vom Zustand des Armaturenbrett, aller Anzeigen und Schalter sowie Türpappen und Dachhimmel bin ich sehr begeistert, auch wenn einer der Vorbesitzer wohl leider ein Heißkleberfetischist war. So ging ich vergebens auf die Suche nach weiteren Schrauben oder Muttern (gefühlte Ewigkeit, da ich nichts kaputt reißen wollte), die das Armaturenbrett noch halten, dabei war es mit Heißkleber an die Spritzwand geklebt, über die komplette Breite :X( Dasselbe mit den Türpappen.

    IMG-7892.jpg

    Im ganzen Einspritzsystem ab Saugrohr konnte ich einen wenig ansprechenden Geruch feststellen, und habe gerätselt, welcher Kraftstoff jemals so einen Geruch entwickeln könnte?

    Verursacher war dann doch eine mumifizierte Maus im Luftfilterkasten. Armer Kerl. Bin zwar Informatiker und kein Mechaniker, sowas hab ich vorher allerdings noch nie gesehen.

    365398d7-e2a6-48eb-b1c9-577cf236e627.jpg


    Habe auch schon direkt die erste Frage. Da ich so schnell wie möglich die Karosse leer haben möchte, überlege ich mir, die komplette Untergruppe inkl. Achsen, Antriebswellen, Getriebe und Motor aus der Karosse zu lassen. Ist das möglich, und wenn ja, bringt es überhaupt einen Vorteil im Gegensatz zum klassischen einzelnen Ausbau der Komponenten?

  • Du kannst schon die ganze Antriebseinheit, inkl. der Achsen in einem Zug ausbauen, macht aber keinen Sinn und ist auch nicht schneller. Erst einmal die Kardanwelle raus, dann die HA und schlussendlich die VA mitsamt Motor und Getriebe, geht woahl am schnellsten und einfachsten. Die Abgasanalge muss natürlich noch verher weg, sonst wirds schon bei der Kardanwelle schwierig.



    Gruss Markus

  • Danke für die Tipps.

    An der hinteren Tür auf der Beifahrerseite hängt die Verriegelung, man bekommt sie nicht mehr auf. Das Gestänge scheint noch eingehangen zu sein, dran zu rütteln bringt aber nichts.

    Wie würdet ihr da vorgehen bzw. wie bekomme ich sie möglichst verlustlos aus der Karosse?

  • Türverkleidung demontieren und dann so entriegeln.



    Gruss Markus

    Meinst du mit Türverkleidung das gleiche wie ich mit Türpappen? Die habe ich bereits abmontiert und das Gestänge freigelegt, damit kann ich das Schloss leider nicht entriegeln, obwohl das Gestänge noch eingehangen zu sein scheint. Durch die Öffnung in der Tür kann ich auch nicht bis zum Schloss greifen.

    Kann ich die Tür denn noch weiter auseinanderbauen?

  • Zugstange ziehen und gegen die Tuer druecken!!;););)


    Schloss auabauen und gaengig machen


    Ciao


    Werner

    There can be only one! Ur-Quattro forever!


    MY 85 Ur Quattro (GV Swiss spec.) :)

    MY 85 Ur Quattro (WX US spec.):whistling:
    MY 83 Ur Quattro (WX US spec.) ?(
    MY 85 90 quattro (KV German spec.) :D
    MY 87 4000 CS quattro (JT US spec., berried in 2012) :(
    MY 81 Audi 100 GL 5E (WC German spec.) :S
    MY 07 Q7 (BAR US spec.) :thumbsup:
    MY 93 90 CS quattro (AAH US spec.) :rolleyes:
    MY 95 90CS Sport FWD (AAH US spec.; berried in 2015) :(

  • OK,

    wir reden hier von der hinteren Tuer, we lesen kann ist klar im Vorteil!!!:rolleyes::rolleyes::rolleyes:

    Falls die Kindersicherung eingeschlated ist musst du mit der Hand ind die Tuer und den Hebel des Tuergriffs activieren da dein Griff mit sicherheit IA ist. Die Zugstange hilft in dem Fall nichts.


    Ciao


    Werner

    There can be only one! Ur-Quattro forever!


    MY 85 Ur Quattro (GV Swiss spec.) :)

    MY 85 Ur Quattro (WX US spec.):whistling:
    MY 83 Ur Quattro (WX US spec.) ?(
    MY 85 90 quattro (KV German spec.) :D
    MY 87 4000 CS quattro (JT US spec., berried in 2012) :(
    MY 81 Audi 100 GL 5E (WC German spec.) :S
    MY 07 Q7 (BAR US spec.) :thumbsup:
    MY 93 90 CS quattro (AAH US spec.) :rolleyes:
    MY 95 90CS Sport FWD (AAH US spec.; berried in 2015) :(

  • This threads contains 61 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!