Audi 90 quattro C3

  • Wie's der eine oder andere weiss, habe ich mir Anfang April einen Audi 90 quattro Typ 85 geholt. Dem einen oder anderen ist das Auto sicher nicht ganz unbekannt. So sah's aus, als er bei uns zu Hause angekommen ist:


    c3_anfang_01.jpg


    c3_anfang_02.jpg


    c3_anfang_03.jpg


    c3_anfang_04.jpg


    Es ging dann gleich ans aufbereiten. Zuerst zum Spengler, weil da doch die eine oder andere Beule und auch etwas Rost vorhanden war. Dazu in den nächsten Tagen mehr.



    Gruss Markus

    Wer Fehler findet, darf sie behalten!

    Edited once, last by ZUM ().

  • was heißt "C3"???

    Das Gleiche wie bei meinem Uri C1 ;)


    Bei mir beginnen alle grösseren Fahrzeugprojekte mit einem C und
    das mein drittes grösseres Fahrzeugprojekt ist. Das zweite ist in der
    Mache und wird noch etwas dauern, bis das wieder auf den Rädern steht.
    In dem Sinne wird das Projekt C3 das C2 überholen.



    Gruss Markus

  • Ja, irgenwie kommt mir der bekannt vor...... :rolleyes:


    War nicht einfach sich von dem 90er zu trennen ;(


    Aber er kam ja in gute Hände.


    Gruß Thomas

    sgzqo2ps.jpg

    1985er 4000 CS Quattro (JT), LY7Y (Papamobil)
    1986er 80 GT Turbo Diesel (CY), LY7U :whistling:
    1986er 80 GTE Quattro (PV), 2-Türer, LY7U
    1986er 100 CS Quattro (KU), LY7Y

  • C1 verbindet jedermann/-frau, der/die sich im "Audi-Dunstkreis" bewegt, mit dem Audi 100 bzw. Coupé der ersten Generation, C3 ist der Typ 44 mit all seinen Derivaten :rolleyes:


    Wenn da jetzt Jeder daherkommt und seine eigene Nomenklatur 'bastelt', kann er das im privaten Rahmen gerne tun; ansonsten halte ich das nur für schnöde Wichtigtuerei und empfehle Demjenigen, der diesen EgoTrip nötig hat, sich zunächst mal den Status eines Fahrzeugherstellers 'anzulachen'; d a n n kann er b e d i n g t seine eigene Nomenklatur aus dem Hut zaubern
    ... aber aufpassen: Nicht, dass es anschließend Urheberrechtschutz-Streitereien und Marken- bzw. Typennamen-Gerangel vor "öffentlichen Instanzen" hagelt :thumbdown:


    So langsam aber sicher verkommt dieses Forum hier zu einer Lachnummer, habe ich den nicht ganz unbegründeten Eindruck :cursing:

    "L E B E N" . . .


    ... ist das langsame Ausatmen der Vergangenheit
    und das tiefe Einatmen der Gegenwart,
    um genügend Luft für die Zukunft zu haben.

  • So langsam aber sicher verkommt dieses Forum hier zu einer Lachnummer, habe ich den nicht ganz unbegründeten Eindruck :cursing:

    Bei solchen Kommentaren ganz sicher!


    Ich mache das seit nunmer über 10 Jahren so mit meinen Projekten und habe es schon immer so auch kund getan. Ob Dir das gefällt oder nicht, ist mir egal. Ebenso, was Du bei mir versuchst zu diagnostizieren.



    Gruss Markus


    P.S. Wenn schön, wenn wir jetzt wieder zu eigentlichen Thema zurück kehren!

  • man kann sich auch an Kleinigkeiten hochziehen.


    kann man sich nicht manchmal einfach seinen teil denken und andere machen lassen. leute leute.
    kindergarten war eigentlich gestern.


    sorry.

    Zitat Röhrl:
    "Direktschaltgetriebe ist für Memmen...... :D "


    Meine Autos:
    Audi Coupe 115 PS
    Polo GTI 192 PS


    Meine Mopeds:
    Kreidler RS (Offiziell) 6,25 PS
    Kreidler RMC 2,9 PS
    Honda CBR 600 F Super Sport 98 PS
    Honda Cy 50 2,9 PS

  • Der 90 quattro hatte beim Kauf in Sachen Karosserie 2-3 Probleme, die da bereits bekannt waren. Es kamen dann im Laufe der Instandsetung noch weitere dazu. Auf der anderen Seite gab es an Stellen, die für Probleme bekannt sind, wenig bis keine.


    Bekannt beim Kaufen war, dass 3 Türen und evtl. die Motorhaube ersetzt werden müssen, die Beulen in der C-Säule, die hinteren Radläufe, wo die Kante rum geschlagen war, und ein eingesetztes Blech rechts unten am Heckabschlussblech.


    c3_karosse_alg_01.jpg


    c3_karosse_alg_02.jpg


    c3_karosse_alg_03.jpg


    c3_karosse_alg_05.jpg


    c3_karosse_alg_07.jpg


    c3_karosse_alg_08.jpg


    c3_karosse_beulen_01.jpg


    c3_karosse_beulen_02.jpg



    Gruss Markus

    Wer Fehler findet, darf sie behalten!

    Edited once, last by ZUM ().

  • *Moderatormod*


    Schluss mit dem Zickenkrieg. Das kann doch Jeder machen und halten wie er will, da gibt es auch nichts zu streiten Männer, auch keinen Grund das Forum oder andere in die Lächerlichkeit zu ziehen. Danke


    *Mod aus*


    Zum, mach fein fertig den schönen 90er. Ich freu mich jedesmal wenn ich son Ding sehe. Manchmal reizt es mich auch wieder einen Quattro zu suchen. Der 90er Frontie geht doch gewiss eh bald wieder. Aber da der S6 wohl das Frauen Auto mit Kindersitzen wird, brauch ich wohl ein neues Auto.. Quattro und 5 Zylinder sind Pflicht.. LPG muss auch rein... ob ich wohl einen brauchbaren Typ 85 mit G-Kat finden werde? ;D


    Schön weiter machen da!! :D

    Lisa sagt: Verstand einschalten----> Bremse wählen----> Motor entsprechend dimensionieren----> So baut Mann Autos.... nur Anfänger ändern die Reihenfolge....


    Leistung in einem Fronti ist wie Fallschirmspringen ohne Schirm...


    Audi S6 Plus "Der Checker"
    Audi S6 Plus "Schwede" (Daily)
    Audi 80 Sparquattro 2door (under construktion) LC6X Oceanic

  • This threads contains 75 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!